0:00 / 01:57:40

Kopfgeld (1996) Kostenlos online anschauen

Tom Mullen ist millionenschwerer Eigentümer einer Fluggesellschaft und glücklicher Vater eines Sohnes - der entführt wird. Tom und seine Ehefrau Kate ziehen ein Team des FBI zu Rate, das die Täter zur Strecke und den Sprössling nach Hause bringen soll. Nachdem die Ermittler unter Anleitung von Agent Lonnie Hawkins ihre Zelte im Haus der Mullens aufgeschlagen haben, beginnt ein zermürbender Nervenkrieg. Schnell wird klar, dass Gut und Böse deutlich mehr verschwimmen, als es zu Beginn noch den Anschein hat und auch die Ehe von Kate und Tom wird an die Grenzen ihrer Belastbarkeit geführt. Eine unvorhergesehene Wendung des Geschehens sorgt schließlich dafür, dass Tom ausrastet und den Spieß umdreht: Vor laufenden Fernsehkameras verwandelt er die zwei Millionen Dollar Lösegeld in Kopfgeld! Er will eine landesweite Hetzjagd auf den Täter Jimmy Shaker auslösen...

Schau Jetzt
Download

19 Kommentare

Schreibe eine Rezension oder einen Kommentar zu diesem Film…
A

andy24king24 24 Jan 2019

Als ich das erste mal zu sehen, war es ein 18. Wow, kann nicht glauben, dass es 1996 bei diesem tollen thriller gemacht wurde. Ok Erstens es ist nicht ein Klassiker, und es wird nicht in vielen Menschen die top-TEN, aber die Sache ich mag über diese, es ist nicht der typische thriller entführen. Ron Howard lenkt. Mel Gibson & Rene Russo Sterne. Ihre junge Bradley Nolte (ja Nick Nolte ' s Sohn) wird entführt, die Entführer wollen 2 Millionen US-Dollar oder das Kind stirbt. Einfach. Aber Dinge nicht immer gehen, um zu planen, wie jeder weiß. Einfach nur zusehen, Man On Fire wieder eine geniale Rache-thriller. Aber es ist die Spannung, die Spannung, die Wendungen und einige sehr gute Auftritte von der Besetzung. Und Gary Sinise, nachdem seine großartige Leistung in " Apollo 13 dreht sich in einem sehr gruselig, aber genial Leistung cop/Bösewicht. Ich denkt, es ist ein brillanter thriller mit viel Potenzial und ja, einige Leute werden es nicht mögen, dass die Meinungen und Filme für dich.

P

Peter Travers 06 Dez 2004

Slick Nervenkitzel und die star ' s mit blauen Augen sind genug, um das Lösegeld in dem fall die monster-hit. Stattdessen Howard und Gibson Abstecken, eine Moclock Seite in uns allen, der nicht verbannt werden, auch nicht durch ein happy End. Ich werde verdammt werden.

F

FadeBlack 26 Jun 2017

Anständig genug thriller, getragen durch eine tolle Leistung von den legendären Mel Gibson. Der plot ist unterhaltsam, aber zerfällt in Cartoon-Quatsch der weiter geht es. Es fühlt sich an wie es nicht selbst wissen, wie ernst Sie es nehmen sollten, sich selbst, und vielleicht leidet ein bisschen. Dennoch lohnt sich eine Uhr.

B

bdjude 14 Feb 2018

Ein guter Film, wieder ging underrating ! Dies wird halten Sie geklebt, um den Sitz, bis es endet, garantiert. Der plot ist pragmatisch, nicht fließt.

R

Richard Schickel 01 Mär 2003

Seine große Sünde--ein gewisses unvermeidliches Unwahrscheinlichkeit--ist ziemlich ausgeglichen, indem die Momente des gefälligen, die Menschheit Gibson findet für seine freebooter'; von der Reich, schön abgestimmt Darstellungen der anderen Akteure und die von Regisseur Ron Howard glatt professionellen Meisterschaft noch ein weiteres genre, das ist neu für ihn.

D

David Ansen 22 Jan 2014

Regisseur Ron Howard macht zu viel Kamera-und editing-tricks, als wenn kurzzeitig verwirrend uns darüber, wo ein Zeichen oder die Zeichen der Sicht, die der Film nimmt irgendwie die Vertiefung der Erzählung.

E

eva3si0n 20 Nov 2017

Von wo es so viel negative Antworten? Der Film hat sich nicht schlecht. Das Grundstück registriert ist nicht schlecht, es gibt mehrere ausgezeichnete Thema Drehungen. Es ist nur nicht die schlechten thriller mit dem stehlen, ist es schwierig zu machen Sie etwas einzigartiges mit einem solchen format. Mal Gibson gespielt hat, nicht schlecht, nicht Mad Max natürlich, aber bei dem würdigen Niveau.

T

Tubey 29 Jun 2015

Der Stern ist nicht Mel Gibson (obwohl seine Leistung hier ist es mit seiner Karriere am besten), sondern Gary Sinise, der in der Rolle des Jimmy Shaker geschildert hat eines der am meisten sträflich unterbewertet Schurken des modernen Kinos. Wirklich kalt, erschreckend und chillen in seiner persona. Der Film selbst ist sehr gut, geliefert und hält bis fast 20 Jahre später. Der mob Verbindung Nebenhandlung ist der schwächste thread des Skripts und nicht gespielt, so gut, wie es hätte sein können, aber das Tempo ist überall hervorragend, die Spannung festgenagelt zu einer Kunstform und ist ein durchaus angenehmer beobachten.

M

Mike Clark 26 Aug 1998

Es gibt mehr Höhepunkte hier als in einem schwedischen blau-Film. Dies ist nicht zu sagen, dass Sie nicht begeistert sein, aufgeladen und durch die Ton-in Zeiten, aber Ihre Intelligenz wird sein müssen, schob Sie unter Ihren Sitz, wie warme, flache soda.

P

pgmark 16 Dez 2010

Bestenfalls Durchschnitt und ich hasse Hollywood auf remakes. Ich mochte das original besser mit Ford, auch wenn es ein bisschen veraltet jetzt. Nichts besonderes hier, aber die lohnt sich, eine Uhr, wenn gelangweilt.

K

Kenneth Turan 21 Apr 2012

Einen überzeugenden thriller für die meisten seiner Länge, stolpert Sie in Ihrem Versuch, zu einer exklusiven version von "Death Wish" und andere Selbstjustiz-Dramen und endet Entgleisung mit einem weichen, dumpfen Schlag.

P

PAMA 16 Jan 2017

Mr. Howard hat Lösegeld in der gleichen sauberen, schnellen, logischen Stil, der schickte seine "Apollo 13" in die Umlaufbahn, was eine fesselnde Krimi-Geschichte, liefert überraschungen, bis auf den Draht.

E

Elvis Mitchell 03 Mär 2001

Mr. Howard hat Lösegeld in der gleichen sauberen, schnellen, logischen Stil, der schickte seine "Apollo 13" in die Umlaufbahn, was eine fesselnde Krimi-Geschichte, liefert überraschungen, bis auf den Draht.

B

Barbara Shulgasser 05 Mär 2008

Lösegeld ist genauso straff und kompetent geleitet, und es ist ein weiteres in der Notfall-genre, in dem Howard zeichnet.

C

Charles Taylor 23 Dez 2005

Die 1996 entführen drama Lösegeld durchläuft die Parameter des öffentlichen Lebens in Amerika, aus dem Bild des öffentlichen Lebens anwesend, um uns das Bild, das Sie nie die Absicht uns zu sehen. Keiner sagt die ganze Wahrheit. Zum Glück, das Lösegeld ist nicht zufrieden mit den Oberflächen.

T

Tiber5 16 Jan 2017

Mr. Howard hat Lösegeld in der gleichen sauberen, schnellen, logischen Stil, der schickte seine "Apollo 13" in die Umlaufbahn, was eine fesselnde Krimi-Geschichte, liefert überraschungen, bis auf den Draht.

S

Steve Davis 14 Mai 2016

Eine Verwerfliche Film aus fast jeder Perspektive, Lösegeld versucht zu rechtfertigen, das Verhalten seiner Hauptfigur als etwas geerdet im Prinzip, aber machen Sie keinen Fehler: Dies ist die Handlung eines Menschen, die nicht ertragen können, der Gedanke zu verlieren, einen Mann zu finden, drehen Sie die Tabellen auf seinen Feind auf die Gefahr einer geliebten Tod.

S

Stanley Kauffmann 09 Jan 2018

Unter der ansehnlichen Produktion Werte, die steady-motor von Ron Howards Richtung und die solide handeln von Mel Gibson wie eine auffällige airline tycoon, dessen Sohn entführt wird, in den Central Park, das Lösegeld ist reines Gift: die Art von hang-em-high-rouser, speist sich aus unserer niedrigsten Impulse und Ansporn, uns in jubeln den Helden zu, wie er begeht grausame, Vergeltung Gewalttaten.

T

ThisIsSparta666 16 Jan 2017

Mr. Howard hat Lösegeld in der gleichen sauberen, schnellen, logischen Stil, der schickte seine "Apollo 13" in die Umlaufbahn, was eine fesselnde Krimi-Geschichte, liefert überraschungen, bis auf den Draht.

Schreibe eine Rezension oder einen Kommentar zu diesem Film…

Mehr Filme wie diese

Filmvorschläge für dich

Alle ansehen