0:00 / 01:59:38

König der Freibeuter (1958) Kostenlos online anschauen

Die junge USA 1812: der charmante Pirat Laffite hat mit seinen verwegenen Männern eine kleine Insel vor New Orleans in Beschlag genommen. Dort herrscht Laffite hart, aber gerecht über seine Leute, die den aufkommenden Unabhängigkeitskrieg zwischen den (neuen) Amerikanern und den Briten mit gemischten Gefühlen gegenüber stehen. Laffite selbst fühlt sich als Amerikaner und er hat ein Liebesverhältnis mit der reizenden Tochter des Gouverneurs von Louisiana , sehr zum Verdruss der Piratin Bonnie, die aus Eifersucht Laffite am liebsten am Galgen hängen sehen würde, wovon Laffite auch gar nicht allzu weit entfernt wäre, verdächtigt man ihm ohnehin schon des Mordes. Der Krieg steht kurz bevor. Und die Pirateninsel ist ein wichtiger strategischer Punkt zur Verteidigung der amerikanischen Armee. Laffite ist zwar ein Geächteter, aber er bietet General Jackson an ihm im Kampf gegen die bevorstehende Invasion der Briten beizustehen, wenn ihm und seinen Männern Amnesie erteilt wird...

Schau Jetzt
Download

14 Kommentare

Schreibe eine Rezension oder einen Kommentar zu diesem Film…
J

jay n 27 Okt 2012

Ich war't zu langweilen. Etwas über Yul ist sehr fesselnd. Piraten bekommen keine Liebe. Sie können auf jeden Fall sehen Cecil B. DeMille's Einfluss auf den Film.

C

Clay B 11 Sep 2010

La pelicula es buena y si nos mantiene entretenidos sus 2 horas. No sabia que A. Quinn fuese Direktor, ni que fuese yerno de Cecil B. De Mille, quien le pidio a aquel que dirigiera la pelicula pues se encontraba Grab, muriendo en 1959. Tambien es grato ver la actuacion de Y. Bryner (con pelo) y a Carlton Heston (Q. E. P. D.) haciendola del General A. Jackson. Noch empfehlenswert.

J

Johnny B 03 Jul 2007

Aus dem team, das Sie brachte "Die Zehn Gebote", hier's der Beweis, dass Alter nicht ruing Film.

R

Ross L 16 Sep 2008

Ich war't zu langweilen. Etwas über Yul ist sehr fesselnd. Piraten bekommen keine Liebe. Sie können auf jeden Fall sehen Cecil B. DeMille's Einfluss auf den Film.

J

James H 03 Jan 2009

Die aufwendige Produktion ist ein plus, und trotz des großen Budgets, die art direction und Kostüme sind nicht sehr überzeugend und es fehlt Zeit Geschmack. Zu viele langsame patches, aber der Beschnitt hätte geholfen. Aber es ist unterhaltsam in einem Hollywood-Art und Weise.

T

Taylor L 25 Jan 2010

Einer meiner all time Favoriten. Sie einfach nicht machen, Männer wie Yul Brynner mehr. Wer sonst könnte es sein Aussehen, sein talent, seine Stimme, seine Anwesenheit? Die Welt wurde eine ganze Menge leerer Tag, an dem er starb.

V

Vilan A 01 Sep 2007

Dies ist einer von denen "ich-wünschen-Sie'd-realease-es-auf-DVD" - Filme, die ich'd kaufen in einem Herzschlag. Yul Brynner Köpfe eine hervorragende Besetzung, beinhaltet denkwürdige Auftritte von Charles Boyer und Charlton Heston.

A

Alexander M 26 Jul 2007

Das war't ein großer Pirat Film, aber es war ok. Nicht viel verwegenen, wie wir've gesehen, seit (und vor), wahrscheinlich, da es auf einer wahren Geschichte basiert und die Produzenten versuchen, Sie zu halten es real.

P

Paige N 08 Jun 2007

"hundert Gewehre deutete auf Sie...

C

Carrie H 07 Mai 2008

Yul Brynner, Charlton Heston,.....muss ich noch mehr sagen?

J

John S 26 Jul 2007

Das war't ein großer Pirat Film, aber es war ok. Nicht viel verwegenen, wie wir've gesehen, seit (und vor), wahrscheinlich, da es auf einer wahren Geschichte basiert und die Produzenten versuchen, Sie zu halten es real.

J

Jonathan S 11 Apr 2008

Dieser Film ist nicht gleich der DeMille gerichtet, version vom zwanzig Jahre früher. Die Kampfszenen sind immer noch gut gemacht, und, als der titular Charakter, Brynner Spaß macht (und funktioniert viel besser als Charlton Heston's Andrew Jackson in seinem "Gelobte Land, Moses", Perücke aus Den Zehn Geboten). Die eine Verbesserung dieser film macht, ist die Veränderung der überlebende der korinthischen von einer Jungen Holländerin zu einer Hütte, junge.

P

Patrik L 13 Dez 2008

Hollywood zeigt sich von seiner üblichen Respektlosigkeit gegenüber der Geschichte in dieser nugget von der (g)alten Tage des Kinos. Ich gehe't zu viel schreiben über das Thema der Geschichte Verzerrung, da fürchte ich, werde ich Sie langweilen mit meinen Tiraden. Anstatt also das möchte ich sagen; die meisten der Geschichte ist eine glatte Lüge, aber, dass doesn't-Angelegenheit, es ist eine gute Geschichte, aber zu simpel, und zu Zeiten ziemlich einnehmend. Es uneben werden kann jedoch, anmaßend sogar in seinen Bestrebungen zu unterhalten. Dadurch entsteht der Eindruck, dass ein Kind und ein Meister der Malerei wurden bei der Arbeit auf der gleichen Leinwand. Wenn Sie es ertragen kann; mit allen Mitteln, es zu sehen. Wenn Sie das jedoch tun, kann es klug sein, auch zu Lesen, ein Buch oder zwei über die Schlacht von New Orleans, damit Sie nicht füllen Sie Ihren Kopf mit Unsinn.

J

Justin R 14 Nov 2007

Wenn Piraten waren Piraten, geschrieben mit einem "aye" und "arrr', Heston ist so Bizarr, wie pre-Präsidenten Andrew Jackson.

Schreibe eine Rezension oder einen Kommentar zu diesem Film…

Mehr Filme wie diese

Filmvorschläge für dich

5.10Mio Aufrufe • 07 Feb 2019

6.6Mio Aufrufe • 06 Jul 2015

5.6Mio Aufrufe • 13 Feb 2019

8.5Mio Aufrufe • 18 Jan 2019

4.8Mio Aufrufe • 09 Mai 2018

12.5Mio Aufrufe • 09 Jul 1999

Alle ansehen