0:00 / 01:38:20

Hass (1995) Kostenlos online anschauen

Ziellos Verweilen, Ihre Tage in die konkrete Umgebung, die Ihre Toten-end-Vorstadt, Vinz, Hubert und Said - ein Jude, afrikanischen und einen arabischen - geben menschliche Gesichter nach Frankreich zugewanderten Bevölkerung, Ihre Borsten Groll auf Ihre soziale Marginalisierung langsam dünsten, bis es erreicht einen Höhepunkt Siedepunkt.

Schau Jetzt
Download

15 Kommentare

Schreibe eine Rezension oder einen Kommentar zu diesem Film…
J

Julien D 26 Jan 2008

Trou d'beißen ! Ca t'arracherais les poils du cul de dire bonjour ?

M

Mehmet K 21 Feb 2008

"Gedichte" Ihr Å?ey bir rüzgara bakıyor abi bakma esrar çekip mayıÅ?tıklarına bir gün var ya bir gün bu maÄ?ribli çocuklar bir gün yakacaklar parisâ??ich..

B

Brendan S 25 Feb 2008

Absolut atemberaubend, einer der besten Filme die jemals - Vermischung sozialer Kommentar mit urban grit und nie glamourising die Kriminalität oder Gewalt. Seltene und aufschlussreiche.

S

Susan K 01 Mär 2008

Paris ghetto story....mit meinem Liebling Vincent Cassel.....mmmmmh!

S

Shauna R 04 Aug 2008

La Haine ist eine kantige, gut gestaltete und unvergesslichen film von Matthieu Kassovitz. Der film konzentriert sich auf eine unwahrscheinlich Gruppe von Freunden in den Vororten von Frankreich und Ihre Reaktionen auf die Gewalt um Sie herum. Matthieu Kassovitz gibt uns eine mächtige film, Reich an Originalität ist zweifellos ein triumph in film-making. Clever shot in schwarz und weiß mit swift und atemberaubende Kamera-Arbeit, die gibt La Haine ein rohes und intensives Gefühl.Die drei Haupt-Schauspieler geben hervorragende Leistungen, vor allem Vincent Cassel beweist sein talent in einer frühen Rolle. La Haine ist eine Bemerkenswerte Leistung, die Intrigen und unterhält Sie nach rechts, bis es's schockierenden Höhepunkt.

J

Jessyca ¤ 29 Aug 2008

eine große gesellschaftspolitische film, dass viele Menschen don't wissen, über. Der Monolog des alten Mannes im Bad ist genial, bietet einen Wechsel der Perspektive in Bezug auf die Sicht, wie wir Leben und wie wir Leben können. Die Dreharbeiten für den Film in schwarz und weiß ist eine sehr mutige bewegen, dachte ich, das kann nicht passen die meisten Zuschauer, denn es fehlt die Popularität. Allerdings, die Farbe doesn't nehmen Weg von dem film-es fügt das Genie.

C

Craig B 30 Jun 2008

eine genial Kommentar auf sensless Gewalt und die feine Linie zwischen Korrekturmaßnahmen und Gewalt. Nicht zu erwähnen, interracial Freundschaften.

J

Jean-Philippe B 24 Jan 2008

Kraftvoll und anregend, aber seien Sie geduldig mit ihm.

R

Rud K 16 Mai 2008

mathieu kassovitz muss es wieder in das Filmemachen. la haine ist hardcore und sehr brutal. Kinematographie ist unglaublich. viele schöne Momente. überprüfen Sie es heraus. ..und vincent cassel ist fucking awesome.

D

Dario B 26 Jan 2008

Ich don't wissen, wie viele Male, die ich beobachtete, und ich don't, wie oft ich'll sehen Sie es erneut. Einer der besten Filme der letzten 15 Jahre. Einfach ein muss.

R

Rick H 03 Jun 2008

Dieser Direktor, ist verantwortlich für bullshit wie Gothika einmal einen Film, der war noch stärker und stilistisch wirksam, als die meisten modernen Filmemacher. Die Härte der Charaktere und die ständigen Erinnerungen an die Zeit, Sie scheinen fast wie ein slum-version von "high noon" als Zeichen bide Zeit vor den überzeugenden Höhepunkt. Wenn Sie gerne Stadt Gottes, die Sie haven't gesehen noch nichts!

A

Adrian J 31 Jan 2008

Eine beeindruckende Film, über alles, was Sie hoffen konnte, zu sehen. Wenn alle Filme wurden gemacht, wie ich'd live im Kino.

N

Nathan S 13 Mär 2008

Hervorragend! Visuell brilliant, spannend und düster von Anfang bis Ende. Die Dynamik zwischen den drei lead-Charaktere ist fantastisch, und Cassel ist besonders hervorragend.

K

Kawika T 28 Mai 2008

Erstaunlichen Einblick in das Leben der Minderheiten in Frankreich.

J

Jack G 18 Jun 2008

Für alle, die gesehen und genossen Filme wie " Do The Right Thing oder die Stadt Gottes, das ist ein muss sehen. Es Chroniken der Tag nach einem großen Aufruhr in den französischen Ghettos und zeigt das Leben der drei Freunde vertritt den Ghettos der Bevölkerung; ein Jude und Araber und Nord-Afrikaner. Der film ist unglaublich gut gefilmt, mit einem ähnlichen Stil zu den vorherigen beiden Filmen, die ich erwähnt (was ich mag). Insgesamt ist dieser film eine bessere Darstellung der Beziehungen zwischen den Rassen, Gewalt, Freundschaft und soziale illâ??s als die Stadt Gottes (die Liebe ich) und ist ein mehr stilistisch aufgeladenen Folie, als das Richtige zu Tun (ein weiterer Favorit). Das Ende war so mächtig und gut getan, dass mein Kiefer buchstäblich hing offen in Schock, wie die credits gerollt. Eine der 90's besten Filmen.

Schreibe eine Rezension oder einen Kommentar zu diesem Film…

Mehr Filme wie diese

Filmvorschläge für dich

4.5Mio Aufrufe • 16 Nov 2018

9.8Mio Aufrufe • 24 Okt 2018

3.5Mio Aufrufe • 01 Feb 2019

8.5Mio Aufrufe • 18 Jan 2019

6.11Mio Aufrufe • 19 Okt 2018

6.11Mio Aufrufe • 16 Nov 2018

Alle ansehen